Islamisch gebetszeiten

Samstag 08 Dhu l-hiddscha 1445 - 15/06/2024

Gebetszeiten entsprechend Ihrem Standort

Suchen Sie nach Ihrer Stadt, indem Sie die ersten Buchstaben schreiben, um auf die Gebetszeiten zuzugreifen.

Gebetszeiten heute

Methoden zur Berechnung der namaz vakitleri

Die Festlegung der gebetszeit richtet sich in Deutschland und weltweit nach dem Tagesstand der Sonne. Aus diesem Grund variiert die Gebetszeiten je nach Jahreszeit und Ort, an dem man sich befindet.

Die Zeit jedes muslimischen Gebets beginnt, wenn die Sonne einen bestimmten Grad unter dem Horizont steht. Es hängt mit dem Winkel zusammen, den wir berücksichtigen, und dieser ist je nach geografischer Lage unterschiedlich.

So berechnen Sie die Gebetszeit in Deutschland

In Deutschland werden drei Methoden zur Berechnung und Bestimmung der Islamisch gebetszeiten verwendet. Manche entscheiden sich für 12°, andere für 15° und wieder andere entscheiden sich für 18°. Diese Gradzahlen repräsentieren den Stand der Sonne im Verhältnis zum Erdhorizont an dem Ort, an dem die Zeiten berechnet werden.

In deutschen Städten wird zur Berechnung der gebetszeiten die Konvention der Muslimliga herangezogen.

Wann beginnen muslimische Gebete?

Das Sobh-Gebet

Der Sobh namaz vakitleri beginnt morgens im Morgengrauen oder in der Abenddämmerung. Die für das Sobh-Gebet vorgesehene Zeit endet kurz vor Sonnenaufgang. Das Sobh-Gebet, das erste Pflichtgebet des Tages, sollte nicht mit dem Salat Fajr verwechselt werden, einem dringend empfohlenen Gebet.

Mawakit des Dohr-Namaz

Die für das Dohr-Gebet vorgesehene Zeit beginnt um die Mittagszeit, wenn die Sonnenstrahlen den Meridian überschreiten. Aus Bequemlichkeits- und Vorsichtsgründen fügen viele muslimische Gebetszeitkalender 5 Minuten hinzu, um den Beginn der Dhor-Gebetszeit zu bestimmen. Die vorgesehene Zeit dieses Namaz endet mit dem Beginn von Asr.

Mawakit Salat Asr

Die Zeit des Asr-Namaz hängt von der Größe des Schattens ab, den ein Objekt wirft. Imam Shafii weist darauf hin, dass die Zeit des Asr-Gebets beginnt, wenn die Größe des Schattens die Größe des Objekts übersteigt. Imam Al Hanafi sagt seinerseits, dass die Zeit des Asr-Namaz beginnt, wenn der projizierte Schatten die doppelte Größe des Objekts überschreitet.

Salat von Al-Maghrib

Der Maghrib namaz vakitleri beginnt mit Sonnenuntergang und seine gebetszeiten endet mit dem Beginn des Salat Al-Isha.

Icha oder Nachtgebet

Man kann das Isha-Gebet verrichten, wenn die Nacht hereinbricht und die Abenddämmerung verschwindet. Es handelt sich hauptsächlich um die Zeit des Isha-Gebets, die je nach Berechnungspunkt unterschiedlich sein wird.

Methoden zur Berechnung der namaz saatleri im Islam

Weltislamische Liga: 18° für namaz vakitleri der Sobh und 17° für Icha.

Uom Al-Qura, Mekka: 19° für namaz saatleri der Sobh und das Icha-Gebet finden 90 Minuten nach Maghrib statt (120 Minuten im Monat Ramadan).

Ägyptische Allgemeine Vermessungsorganisation: 19,5° für namaz vakitleri der Sobh und 17,5° für Icha.

Islamic Society of North America (ISNA): 15° für namaz saatleri der Sobh und Icha.

Universität für Islamische Wissenschaften Karachi: 18° für namaz vakitleri der Sobh und Icha.

Namaz saatleri nach Regionen


Copyright Gebetszeiten - 2024